Ernst Aigner
home bio kabarett satire links


Flaps, die Flunkerfledermaus

Anlässlich der Oberösterreichischen Landesausstellung 2013 entstand das Buch "Flaps, die Flunkerfledermaus", geeignet für kleine und große Kinder. Es wurde von Ernst Aigner geschrieben, von Rupert Hörbst illustriert und von Siegmund Andraschek vertont - so wurde aus dem Buch gleichzeitig auch ein Kindermusical. Das Musical wurde am 26. Mai 2013 im Salzhof in Freistadt uraufgeführt.

Im Buch geht es um eine spannende, lustige, rührende Geschichte voller Abenteuer. Doch das ist nur die Außenseite. Die eigentlichen Hauptrollen sind die Fantasie und die Lust am Fabulieren. Dem Buch liegt eine CD bei, auf dem nicht nur der Text, sondern auch viel Musik zu hören ist.



Hörprobe aus "Flaps, die Flunkerfledermaus"

Hallo Kinder, hallo Leute!

Ich bin Flaps, die flinke Brauhausfledermaus aus Freistadt.
Und ich bin wütend.
Weil mich die anderen "Flunkerfledermaus" nennen. Bloß weil ich so gerne Geschichten erzähle, und manchmal ein wenig übertreibe. Damit sie lustiger werden und spannender. Zum Beispiel die unglaubliche Geschichte von den beiden Mäusen, die im Keller in ein Bierfass gefallen sind. Und darin lustige Lieder gesungen haben. Die Geschichte von meiner größten Heldentat. Mit der ganzen Geschichte von Freistadt!

Das steckt alles in diesem Buch! Und noch dazu eine CD mit der ganzen Geschichte und allen Liedern! Lest selbst oder hört zu: Vielleicht glaubt ihr mir ja! Aber die anderen Fledermäuse glauben mit nicht.
Mir doch egal.
Ganz egal.
Mäuseschwanzegal.


Impressum
Copyright: Ernst Aigner
2006